MATHIAS MILCHMEYER

DIPLOM-INGENIEUR ARCHITEKT

 
INFOS

Ein 1990 unter unserer Leitung vollständig saniertes Gebäude in der Wrangelstraße

Foto der Fassade aus dem Jahr 2007

Weiterführende Informationen und technische Details


HOAI

Auf den Seiten vom Büro Milchmeyer Architekten wird an vielen Stellen auf die HOAI verwiesen. Die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure ist die Grundlage für die Leistungen, die durch das Büro Milchmeyer Architekten erbracht werden und beinhaltet genaue Regelungen für die Honorierung.


Architekten lösen Bauaufgaben unter Berücksichtigung von individuellen Vorgaben des Bauherrn sowie von gestalterischen, technischen, ökologischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten.

Sie koordinieren die Leistungen aller Beteiligten während der Planungsphase und der Bauzeit.

Die erforderlichen Leistungen und das sich hierfür ergebende Honorar sind in der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure geregelt.

Weiterführende Informationen erhalten Sie bei der Architektenkammer Berlin,

Karl-Marx-Allee 78
10243 Berlin-Friedrichshain
Tel. 030 / 293 307- 0



Den vollständigen Text sowie weiterführende Informationen erhalten sie auch im Internet zum Beispiel unter der Adresse www.hoai.de .




Einen Auszug der Leistungen haben wir nachstehend zusammengestellt.

Dabei geben wir für die einzelnen Leistungsphasen jeweils wichtige Stichpunkte an, die Ihnen als markante Grundleistungen ein Bild davon vermitteln sollen, was wann erarbeitet wird.


Der Entwurf ist an den Anfang jeder Baumaßnahme gestellt. Aus den Visionen und Möglichkeiten des Bauherren werden für den Entwurf Lösungen und Ideen in Varianten erarbeitet und im Baugenehmigungsverfahren weiterentwickelt.

Leistungsphasen 1 - 4 der HOAI

  1. Technische Bewertung vorhandener Bausubstanz inklusive der Erarbeitung von Sanierungskonzepten
    Grundstücksbewertung im Hinblick auf Bebauungspotential und Planungsrisiken
    Überschlägliche Flächen- und Kostenermittlung als Zuarbeit zu Finanzierungskonzeptionen

  2. Alle erforderlichen Leistungen bis zur Baugenehmigung:

  3. Mitwirkung bei der Erlangung von Finanzierungen, Fördermitteln etc. Grundlagenermittlung, Vorplanung, Entwurfsplanung, Ausführungsplanung

  4. Bauherrenberatung und Projektentwicklung als Grundlage für die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung eines Vorhabens

  5. Entwurfs- und Genehmigungsplanung




Die Planung des Bauvorhabens erfolgt als Fortschreibung des Entwurfs mit der Ausführungsplanung, der Ausarbeitung von Leistungsverzeichnissen sowie der Durchführung einer Ausschreibung mit der abschließenden Vergabe der erforderlichen Leistungen an Baufirmen in den
Leistungsphasen 5 - 7 der HOAI

  1. Planungsunterlagen, Leistungsverzeichnisse, Vorbereiten der Ausführung:
    Ausführungsplanung
    Ausschreibung, Vergabe




Die Umsetzung auf der Baustelle als Realisierung des Bauvorhabens und die anschließende Betreuung werden erbracht im Rahmen der
Leistungsphasen 8 + 9 der HOAI

  1. Bauleitung
    Betreuung der Gewährleistungsphase
    Bauzustandsanalysen und Investitionsplanungen für den Nutzungszeitraum



Die HOAI wurde 2009 umfassend reformiert und am 12. Juni 2009 vom Bundesrat verabschiedet und im Bundesgesetzblatt veröffentlicht:
Verordnung
über die Honorare für Leistungen der Architekten
und der Ingenieure
vom 11. August 2009 (BGBl I Seite 2732)

Technische Informationen
Wir haben unsere Seiten sorgfältig auf mögliche Fehler überprüft. Sollten Sie Schwierigkeiten mit der Darstellung haben, bitten wir um kurze Information.
mailto:milchmeyer@webbild.demailto:milchmeyer@webbild.de?subject=Darstellungsprobleme%20auf%20der%20Webseiteshapeimage_7_link_0

Entwurf Fassadengestaltung (2005)

Einsturzgefährdete

Ziegeldecke

(2009)

Neu ausgeführte

Ziegeldecke

(2004)

Dachgeschoss-

ausbau

(2005)

Sanierung einer

Fassade

(2001)

| Dipl.-Ing. Architekt Mathias Milchmeyer | Architekten | Hubertusallee 9 | 14193 Berlin | Telefon 030/ 824 11 17 | Fax 030/ 8271 91 94 |

Start | Büro | Kontakt | Infos | WEGs | Projekte | Leistung | Impressum | Datenschutz

Sanierung einer

Fassade

(1998)